Zum Inhalt springen

15. März 2021: Pressemitteilung 5│2021: Girls‘ Day 2021 – Jetzt bewerben!

Die SPD im Deutschen Bundestag beteiligt sich am Girls’ Day 2021. Interessierte Mädchen und junge Frauen können sich ab sofort bei der Bundestagsabgeordneten Hiltrud Lotze bewerben.

Der Girls’ Day bietet die Möglichkeit, Einblicke in Berufe zu erhalten, in denen nur wenige Frauen arbeiten. Auch in der Politik sind Frauen nach wie vor unterrepräsentiert. Deshalb beteiligt sich die SPD-Bundestagsfraktion auch in diesem Jahr am Girls’ Day. Er findet am Donnerstag, den 22. April 2021 statt. Die Lüneburger Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze kann einen der Plätze an eine Jugendliche aus der Region vergeben.

„Der Bundestag ist kein Arbeitsplatz wie jeder andere. Es ist interessant und spannend zu sehen, wie das Parlament und die Fraktion funktionieren. Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir in diesem Jahr ein digitales Girls’ Day-Programm an. Die Jugendlichen erwarten Gesprächsrunden mit dem Fraktionsvorsitzenden und weiblichen Abgeordneten der Fraktion. Während eines interaktiven Planspiels schlüpfen sie in die Rolle einer Abgeordneten und erleben, wie ein Gesetz entsteht. Darüber hinaus erfahren sie etwas über die Fraktion als Arbeitgeber und kommen mit Mitarbeiterinnen und Azubis ins Gespräch. Und natürlich bieten wir auch genügend Raum, um sich zu vernetzen und untereinander auszutauschen“, sagt Hiltrud Lotze.

Das Programm richtet sich an Mädchen und junge Frauen im Alter von ca. 14 – 18 Jahren. Sie erhalten für den Tag eine Freistellung von der Schule. Interessierte können sich mit einem kurzen ca. zweiminütigem Videoclip oder einem formlosen Motivationsschreiben per Email an hiltrud.lotze@bundestag.de bewerben.

Der Bewerbungsschluss wurde nunmehr verlängert bis Freitag, 25. März 2021.

Girls‘ Day 2021 – Jetzt bewerben! Foto: SPD-Fraktion / shutterstock.com, Qvadsimodo art
Girls‘ Day 2021 – Jetzt bewerben!

Vorherige Meldung: Pressemitteilung 4│2021: „Klatschen allein reicht nicht“

Nächste Meldung: Pressemitteilung 6│2021: Lüneburger Kindertagesstätte Hanseviertel Paul Gerhardt erhält 43.751 € für Sprachförderung

Alle Meldungen