Zum Inhalt springen

25. Mai 2021: Einladung zu Online-Dialog am 1. Juni 2021: Klimawandel als Risiko für die öffentliche Sicherheit?

Am Dienstag dem 1. Juni 2021 findet von 19:00 – 20:30 Uhr mein digitaler Online-Dialog zum Thema "Klimawandel als Risiko für die öffentliche Sicherheit?" statt.

Der Klimawandel und damit einhergehende Wetterextreme haben gravierende Auswirkungen. Die letzten Dürrejahre machen sich auch bei uns in Niedersachsen bemerkbar – mit Folgen für unsere Wälder, die Landwirtschaft und die Grundwasserneubildung. Doch was heißt das für unsere Sicherheit und die öffentliche Daseinsvorsorge?

Im Grünbuch 2020 zur Öffentlichen Sicherheit wird anhand eines Zukunftsszenarios beschrieben, wie sich Klimawandel und Wetterextreme auf uns in Zukunft auswirken können und welche Gegenmaßnahmen sich anbieten. Dazu möchte ich mich mit meiner Fraktionskollegin MdB Susanne Mittag, Mitherausgeberin des Grünbuchs, austauschen.

Auch Jakob Blankenburg, der bei der kommenden Bundestagswahl als SPD-Kandidat für unsere Region antritt, wird bei dem Dialog dabei sein.

Sie sind herzlich eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen. Die Zugangsdaten zur Videokonferenz erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung per E-Mail (hiltrud.lotze@bundestag.de) an.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Online Dialog Foto: MdB Lotze, MdB Mittag

Vorherige Meldung: Pressemitteilung 15│2021: Einladung zur telefonischen Bürgersprechstunde am 12. Mai 2021

Nächste Meldung: Pressemitteilung 16│2021: Was macht der Klimawandel mit Lüneburg?

Alle Meldungen