Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die ersten zwei Maiwochen bin ich in Lüneburg und Lüchow-Dannnenberg, bevor ich dann wieder für die Sitzungswoche nach Berlin fahre. 

Unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins" demonstrieren wir in Lüneburg am Tag der Arbeit für gute und faire Arbeitsbedingungen. Ich freue mich darauf, möglichst viele von euch vor Ort zu sehen. 

Für mich stehen außerdem einige wichtige Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmern im Wahlkreis an. Ich besuche die Oberschule Dahlenburg, halte einen Vortrag zu den Gefahren des Populismus und bin beim 30-jährigen Jubiläum der Geschichtswerkstatt Lüneburg auf dem Podium. Außerdem steht ein Besuch in den Wahlkreis meines Bundestagskollegen Burkhard Blienert an. Gemeinsam mit anderen SPD-Kulturpolitikern haben wir in Paderborn und Umgebung ein volles Programm mit Kultur- und Kunstschaffenden aus der Region. 

Viele Grüße

Unterschrift Hiltrud Lotze

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Hiltrud Lotze
 

Einheitliches Strahlenschutzrecht großer Erfolg

Mit der Verabschiedung des Gesetzentwurfs zur Neuordnung des Rechts zum Schutz vor der schädlichen Wirkung ionisierender Strahlung wird das bisher aufgesplitterte Strahlenschutzrecht in einem Gesetz zusammengefasst. Damit wird der Strahlenschutz verbessert und unnötige bürokratische Hemmnisse werden abgebaut. Die Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze (SPD) erklärt: mehr...

 
Foto: Lajos A. Sperling
 

Besuch der Zollhundeschule Bleckede

Bei einem Besuch der Zollhundeschule in Bleckede hat sich die Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze jetzt ein Bild von der Ausbildung von Hunden und Hundeführern beim Zoll gemacht. Begleitet wurde sie dabei von ihrer Abgeordnetenkollegin Susanne Mittag, die Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestages ist. mehr...

 
Foto: Lajos A. Sperling
 

Innere Sicherheit: Viele einzelne Bausteine statt einfacher Lösungen

Das Bedürfnis nach Sicherheit ist bei Bürgerinnen und Bürger hoch. Was der Bund schon tut, um die Sicherheit in Deutschland zu erhöhen, und welche Maßnahmen noch geplant sind, darüber informierten jetzt die Bundestagsabgeordneten Hiltrud Lotze und Susanne Mittag in einer Diskussionsveranstaltung in Lüneburg. Neben interessierten Bürgerinnen und Bürgern nahmen auch Vertreterinnen und Vertreter von Polizei, Rettungsdiensten und Verwaltung teil. mehr...

 
 

Hiltrud Lotze trifft … Susanne Mittag Gespräch über innere Sicherheit

Am Dienstag, 11. April, 18 Uhr, lädt die Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze (SPD) Bürgerinnen und Bürger zu einem Gespräch über innere Sicherheit ein. Auch ihre Kollegin Susanne Mittag, Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestages, wird in Lüneburg sein und an der Diskussion teilnehmen. Dazu sagt Hiltrud Lotze: mehr...