Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es liegen zwei vollgepackte Sitzungswochen in Berlin hinter mit. In Lüneburg findet in diese Woche eine Veranstaltung mit meinem Bundestagskollegen Dennis Rohde statt. Gemeinsam laden wir zu einer Diskussion über bezahlbares Wohnen ein.

Außerdem besuche ich das Stadtarchiv Lüneburg, das Personenstandsunterlagen für die Hansestadt Lüneburg sowie für die Gemeinde Adendorf und die Samtgemeinde Scharnebeck in Auftragsverwaltung verwahrt. Ich lasse mir die tägliche Archivierungsarbeiten und -aufgaben erläutern. Das ist auch für die geplanten Änderungen am Bundesarchivgesetz von Bedeutung.

Am 07. und 08. Dezember sind meine Büros in Berlin und Lüneburg geschlossen. Mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern treffe ich mich in Lüneburg zur großen Teambesprechung und zur Weihnachtsfeier. 

Ich wünsche Ihnen eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit 

Viele Grüße

Unterschrift Hiltrud Lotze

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Hiltrud Lotze trifft … Dennis Rohde: Bezahlbares Wohnen

Überall fehlen Wohnungen – für Alleinstehende, für ältere Menschen, für Familien, für Flüchtlinge. Vor allem gibt es zu wenige bezahlbare Wohnungen für Menschen mit schmalem Geldbeutel. Mit ihrem Kollegen Dennis Rohde, Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und im Haushaltsausschuss, möchte die Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze am 6. Dezember, 18.30 Uhr, mit Ihnen über Ideen für ein sozialeres Mietrecht und Maßnahmen für bezahlbares Wohnen diskutieren. mehr...

 
Foto: Bernd Kasper_pixelio
 

Neues Zusammenleben in der Stadt

In dieser Woche hat das Bundeskabinetts den Entwurf der Bauplanungsrechtsnovelle, zur Änderung der Technischen Anleitung zum Schutz gegen Lärm (TA Lärm) und zur Änderung der Sportanlagenlärmschutzverordnung beschlossen. Dazu erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze: mehr...